PORTRAIT

WORKSHOP

Figuratives Gestalten,

der Mensch in seiner Umgebung

WER?

WIE?

WAS?

WO?

WANN?

TOOLS

NEWSLETTER

FAQ

MEINUNGEN

Der Portrait Workshop

Schön das Du vorbeischaust!

Womöglich hältst Du einen Flyer in Deinen Händen oder bist im Internet auf diese Seite aufmerksam geworden. Das „Woher“ ist ziemlich egal, vielmehr freut es mich wenn Du an der Malerei und dem Zeichnen interessiert bist.


Ein Portrait, also ein gemaltes Abbild eines Menschen, wer auch immer das sein mag, ist eine der wichtigsten Themen in der Malerei. Wenn Du lernen willst wie Du das für Dich anstellen kannst, einen geliebten Menschen zu malen oder einfach nur Gesichter, die Deiner Phantasie entspringen, dann bist Du hier genau richtig.

Wir besitzen Unmengen von Fotos, Selfies, von Freunden oder der Familie, die wir bei jedem Anlass fotografiert haben.

Mal Hand aufs Herz, an nur ganz wenige können wir uns noch erinnern. Wahrscheinlich sind es diejenigen mit denen wir einen sehr emotionalen Moment erlebt haben.


Ein Gesicht gemalt zu haben wirst Du niemals vergessen.


Das hat einen anderen Stellenwert. Also mir geht das jedenfalls so. Ich mag mich irren, aber glaube mir, das wird ein unvergessliches Erlebnis.



Was ist ein „Interaktiver Portrait Workshop“

Es ist ziemlich einfach, alle Mal-Kurse finden LIVE statt. Du lernst also nicht durch ansehen von Videos, so wie Du es womöglich schon kennst. (Alles was LIVE gesendet wurde steht Dir selbstverständlich zur Wiederholung zur Verfügung)

Speziell in den Portrait Workshop widmen wir uns den Themen, Anatomie, Perspektive und Konstruktion. Auch ein Inhalt des Portrait Workshops ist die farbliche Gestaltung und Komposition.

Der Vorteil eines solchen LIVE-Workshops liegt auf der Hand. Du kannst und sollst aktiv mitarbeiten. Du darfst Fragen stellen, sollte Dir was unklar sein. Du bekommst aktive Unterstützung in den Lektionen zu Deinen persönlichen Problemchen mit dem Thema. Keine Scheu, es geht allen so. Es gibt keinen Grund für falsche Scham. Lernen heißt probieren, scheitern, korrigieren, verbessern und wieder von vorne.

Das sich gegenseitige Motivieren gehört dazu. Völlig normal, dass Du vielleicht das ein oder andere Mal etwas an Dir zweifelst, ehrlich? Das geht jedem so, MIR auch.


Nach den Stunden darfst Du mich gerne hin und wieder kontaktieren und wir besprechen Deine Fragen. Ich will ja dass Du dich weiter entwickelst und motiviert bleibst.


Vor jeder neuen Session besprechen wir gemeinsam die Aufgaben und Bilder, die Du in Arbeit hast. Klären nächste Schritte und lösen die ein oder andere Stolperfalle.


Die Standardversion eine Online-Malkurses geht über 5 Einheiten zu je 120 Minuten. Das sollte Dir genug Zeit für Deine Entwicklung geben. "Hausaufgaben" gibt es meist auch… sind aber keine Pflicht.


Das Schöne daran ist, Du bist in Deiner vertrauten Umgebung, musst nicht alles Mögliche transportieren. Was bei, nebenbei gesagt, neuen Arbeiten in Ölfarbe durchaus ein Problem sein könnte.


Konnte ich bis hierhin Deine Fragen zu dem "Interaktiven Online-Malkurs" oder Workshop beantworten?

Ich hoffe es, denn sonst kannst Du mir auch eine E-Mail schreiben. Ich melde mich bestimmt.



Portrait

Ein kleines Demo-Video aus dem Online Portrait Workshop

Ein Farmhouse

Ausschnitt aus dem Online Malkurs Landschaft

Stillleben

Ein kleines Demo-Video aus dem kostenlosen Workshop

Portrait vereinfachen

Ausschnitt aus dem Online Malkurs Landschaft

Acrylfarben

Ein kleines Video zum Thema Farben.

Zeichenwerkzeuge

Etwas zu Bleistift, Kohle und Co.

DU MÖCHTEST FREUNDEN UND GELIEBTEN MENSCHEN EINE FREUDE MACHEN?

DANN VERSCHENKE EINEN GUTSCHEIN FÜR EINEN WORKSHOP!

WAS LERNST DU?


In diesem Kurs wirst Du Lernen welche einfachen Methoden es gibt einen menschlichen Körper zu zeichnen oder zu malen. Wir werden uns über die üblichen Aktdarstellungen hin zu komplexeren Kombinationen der figurativen Malerei widmen.

We proceed step by step so that you can follow for sure.

Die grundsätzlichen anatomischen Grundlagen, die zum Zeichnen notwendig sind, werden auch ein Thema sein.

Und wenn Du Dir schon mal die Frage gestellt hast, „Wie soll ich anfangen“ oder „Wann ist es Zeit aufzuhören“, dann findest Du auch hier die richtigen Antworten.

Portrait Painting Oil

HOW YOU LEARN?


Portrait Painting Oil 2014

Das ist auch was sehr individuelles und kann von Dir nach Deinen Möglichkeiten selbst gewählt werden. Du benötigst in jedem Fall eine Internetverbindung.

Wie Du dann diese nutzt ob mit PC, Tablett oder Smartphone, das bleibt Dir überlassen.

My recommendation is clearly PC or tablet.

On the smartphone it is also very strenuous to follow everything on a very small screen.

Das Folgende gilt für die Nerds unter euch. Solltest Du in der Lage sein Dich mit Deinem Fernseher zu verbinden und dieser steht auch noch an dem Platz an dem Du mitmachen willst, PERFEKT.

WHERE TO LEARN?


Portrait Painting Oil

Der Ort an dem Du mitmachen kannst steht Dir völlig frei. Ich empfehle aber einen Platz an dem Du ungestört mitmachen kannst. Wichtig ist natürlich das Du dort ausreichend Platz findest um mit Deinen Malsachen frei hantieren kannst.

Das Schöne am Onlinekurs, Du musst nicht das Haus verlassen, bei schlechtem Wetter ein riesen Vorteil und das Geschleppe der ganzen Malutensilien bleibt Dir auch erspart.


Was Du dazu benötigst findest die hier.

WHEN YOU LEARN?


Der gesamte Workshop geht über fünf Wochen mit jeweils einer Einheit je Woche. Die Dauer beträgt zwischen 90 Minuten und zwei Stunden.

Für die Werktage also Montag-Freitag ist jeweils 20 Uhr als Startzeit geplant. Wann ein Tag belegt ist wird durch die Nachfrage und Gruppengröße geregelt.

On weekends, 11 a.m. and 5 p.m. are scheduled.


Für die Uhrzeiten sind durchaus Anpassungen je nach Gruppe und Bedürfnis geplant. Das wird allerdings individuelle abgestimmt.


Da es sich um einen interaktiven Workshop handelt ist also eine Anwesenheit sehr zu empfehlen. Selbstverständlich wird der Workshop jeweils aufgezeichnet und steht Dir dann jeder Zeit zur Verfügung.

a beauty a day

WHO CAN PARTICIPATE?


Selfportrait No.II

Die Altersbeschränkung liegt bei 14 Jahren und ab diesem Alter kann jeder teilnehmen der Spaß und Freude hat ein Portrait zu malen oder zu zeichnen.

Es spielt überhaupt keine Rolle ob blutiger Anfänger oder Fortgeschrittener, ich verspreche Dir es gibt immer etwas zu lernen. Wenn du der Meinung bist du kannst nicht zeichnen oder malen, dann bist du hier genau richtig.



ACHTUNG!

I also offer this workshop in English. Depending on the request, I will coordinate appointments with the participants.

DU MÖCHTEST FREUNDEN UND GELIEBTEN MENSCHEN EINE FREUDE MACHEN?

DANN VERSCHENKE EINEN GUTSCHEIN FÜR EINEN WORKSHOP!

KURSINHALTE


Wie schon mal kurz erwähnt, möchte ich Dir die Inhalte aufzeigen, die ich Dir vermitteln werde.

Schau Dir die einzelnen Schwerpunkte an, ich denke da ist bestimmt einiges für Dich dabei.

  • Künstler Anatomie
  • Proportions
  • Fast Drawing
  • Colors
  • Tools & Materials
Künstler Anatomie
  • The most important bones in our face
  • Muskeln die unsere Mimik verändern
  • Die Hauptflächen die ein Gesicht ausmachen
Proportions
  • Beginning and end
  • Die Größe der Gesichtsmerkmale ermitteln
  • Position and position of the facial mercal to each other
  • Face as portrait
Fast Drawing
  • Look closely, and exactly
  • Capture something faster
  • Übertragen einer Skizze für ein Bild

Colors

A little bit of color theory has to be.

Warm and cold colors

Hauttöne, wie geht das?

Hilfsmittel für die Farbermittlung

Tools & Materialien
  • Does who make particularly good colors?
  • Öl, Acryl oder welche Farben ist sehr individuell
  • The brush
  • Keep everything clean
  • What else it takes.

Materials

Die folgende Liste ist eine Minimalliste, je nach Deinem Können und Deiner Erfahrung kannst Du diese für Dich anpassen.

Basics

Various pencils HB-6B

Skizzenblock wenn möglich DIN A3

Sharpener and eraser, preferably a Knetradierer

Ballpoint pens and felt pens

Für die Farben (egal welche, Acryl, Öl, Wasserfarben, Gouache…)

Titanweiß

Naples yellow

Raw umber

Light Ochre

Magenta

Vermillion

Ultramarine blue

(no black)

Flachpinsel für die jeweilige Farbe geeignet. Größe mindestens 1,5 cm breit.

Canvas or card board

Pappe, fester Karton, Leinwand, Spezielles Papier für die jeweilige Farbe geeignet.

If you're not sure, just write me a email.

NEWSLETTER


FAQ


How does the interaction take place?

Du kannst mir bei meinen Erklärungen und Demos über die Schulter schauen. Ok, genauer, das machen Kameras, aber Du kannst von daheim zusehen und zuhören und so meinen Hilfestellungen folgen und diese z.B. nachmachen.

Sollte ich Fragen an euch haben, dann hast Du die Möglichkeit mir per Mikrofon (wenn Du eines hast) oder per Chat eine Antwort zukommen zu lassen. Das gilt natürlich auch im umgekehrten Fall.

Anmerkung, es kann durchaus sein das die stimmliche Unterhaltung auf Grund der Gruppengröße etwas "eingeschränkt" ist, da zu viele auf einmal etwas mitteilen möchten. Das wird in jeder Gruppe unterschiedlich gelöst.

Where can i find this workshop then?

Die Interaktionen findet in einem virtuellen Raum statt. Also keinem wirklichen Raum, in dem Du und ich zusammen sein könnten. Wir verteilen quasi die Räume auf alle Teilnehmer, sodass jeder seinen ganz eigenen hat. Die Zusammenkunft erfolgt dann per ZOOM. Das ist eine Konferenzsoftware, die Du auf Deinem PC, Tablett oder Smartphone installierst. Das ist für Dich komplett kostenlos.

Nach Deinem Kauf erhältst Du von mir detaillierte Informationen wo und wann wir uns also treffen. Dafür erhältst du einen Zugangscode mit dem Du dann virtuellen Raum beitreten kannst.

Do I need a camera?

Nein, die benötigst Du nicht.

Wenn Du gerne etwas zeigen möchtest und mit mir oder der Gruppe besprechen magst, dann ist es natürlich von Vorteil wenn Du eine Kamera hast.

How much space do I need to participate?

Grundsätzlich benötigst Du einen Tisch. Esstisch, Schreibtisch…. was immer Du zur Verfügung hast. Darauf sollte zumindest so viel Platz sein das Dein PC/Monitor, Tablett oder Smartphone so hingestellt werden kann das du alles prima verfolgen kannst.

Für alle Teilnehmer verschicke ich eine Informationsmail zu allen Details, darunter auch einen kleinen Vorschlag wie so ein kleiner "Arbeitsplatz" gestaltet werden kann.

Can I listen to music during the broadcast?

Selbstverständlich!

Bitte achte nur darauf das, solltest du ein Mikrofon benutzen das dieses auf "Stumm" geschaltet wurde. Außer die Mukke ist so cool das alle mithören dürfen,

I can't attend the scheduled event

Da es eine Unmenge an Aufwand bedeutet das An- und Abwesenheiten zu überprüfen. Gilt folgendes:

  1. Wenn Du nicht Live dabei sein kannst, so kannst Du Dir die komplette Aufzeichnung später ansehen und durcharbeiten. Solltest du Fragen haben darfst, sollst du mir diese Stellen. Entweder in der nächsten Einheit oder per E-Mail.
  2. Bei einer längeren Krankheit kann ein späterer Kurs genutzt werden, sofern einer stattfindet. Ansonsten wird die Gebühr rückerstattet.

MEINUNGEN


Testimonial Philipp

Am Anfang war ich ein wenig skeptisch. Ich kann nur sagen für mich hat das super gepasst. Sehr persönliche Feedbacks. Alles was man zum Lernen braucht.

Philipp E. - Marketing (Germany)

Testimaonial Farah

I love it! It is really amazing on how I improved my painting skills within a few session. I highly recommended that to every one who wants to paint.

Farah Faye R. – Sales (United States of America)

Portrait Workshop

I always thought I couldn't. I have to say that I have been taught something better. 100% recommendation from me. Continue like this and thank you, Markus!

Thomas Brühl – Vertrieb (Deutschland)

Portrait Workshop

Der Kurs war für mich sehr erleuchtend.

Markus hat mir einerseits Einblick in wichtige Dinge wie Perspektive oder Proportionen gegeben, andererseits ermutigt er zum flotten dynamischen Zeichnen.

Andreas Schmidt-Hoensdorf (Deutschland)

Portrait Workshop

Die Methodik des Lernens ist sehr gut aufbereitet und wird mit praktischen Beispielen untermauert. Markus führt uns als Teilnehmer über die Grundlagen zum Lernziel. Die Atmosphäre ist jedes mal hervorragend. Ich kann den Portrait-Kurs nur empfehlen.

Lutz Wolczok (Deutschland)

Portrait Workshop

Markus hat mich an eine Methode herangeführt, die ich nicht kannte und hat es verständlich und nachvollziehbar erklärt, sodass ich mit dem Ergebnis schon ziemlich zufrieden sein konnte. Das Tempo ist angemessen, nicht zuviel, nicht zu schnell… eine wunderbare Erfahrung in dieser Zeit! Vielen Dank dafür!

Isabel Holzfay (Deutschland)

Portrait Workshop

Ich habe in kurzer Zeit gelernt ein Portrait zu malen. Vielleicht noch nicht perfekt aber dazu braucht es ohnehin für jede andere Technik in der Malerei viel Übung. Es lohnt sich, wenn man Lust dazu hat, diesen Kurs zu belegen. Markus gibt verständliche und gründliche Hinweise, wie ein Portrait entsteht. Ich mache auf jeden Fall weiter. Vielen Dank Markus, bist ein guter Lehrer.

Gaby Henning (Ungarn)

Portrait Workshop

Mein erster Online-Kurs und ich bin begeistert. Es macht Spaß und man hat das Gefühl in seinem Atelier zu sein. Es ist alles sehr professionell ! Und weil es mir so gut gefällt, habe ich schon zwei weitere Kurse gebucht. Toll wie Markus das macht!

Ulrike König (Deutschland)

Portrait Workshop

Faszinierend! Gut verständlich und anschaulich vermittelt Markus Philipp die Kunst der Porträtmalerei. Schon nach wenigen Kurseinheiten ist man in der Lage, Gesichter in den richtigen Proportionen zu zeichnen und zu malen. Auch die technische Ausstattung stimmt! Die Kurse werden aufgezeichnet und alle Teilnehmer erhalten im Anschluss ein Video, um die Lerninhalte noch einmal zu vertiefen.

Rolf Maltry (Deutschland)

Portrait Workshop

Wunderbarer Onlinekurs mit der nötigen Theorie (Komposition, Perspektive, Farblehre). Ermutigende Kritik von Markus. Es gefällt mir so gut, dass ich bereits zwei weiterführende Kurse gebucht habe.

Gizella Marosan-Lindig (Deutschland)

Jeden Mittwoch

KOSTENLOSE

MAL- UND ZEICHENKURSE

Du hast Lust auf Kunst?

Dann melde Dich doch gleich an.

Beim kostenlosen Mittwoch-Workshop mitmachen

en_USEnglish